Mehrfamilienhaus Dietikon
       
     
Reto_Brawand_Architektur_MFH_Dietikon_Nordwestfassade.jpg
       
     
Reto_Brawand_Architektur_MFH_Dietikon_Holzschindeln.jpg
       
     
Reto_Brawand_Architektur_MFH_Dietikon_Zimmer.jpg
       
     
Reto_Brawand_Architektur_MFH_Dietikon_Bibliothek.jpg
       
     
Reto_Brawand_Architektur_MFH_Dietikon_Kueche.jpg
       
     
Reto_Brawand_Architektur_MFH_Dietikon_Bad.jpg
       
     
Mehrfamilienhaus Dietikon
       
     
Mehrfamilienhaus Dietikon

Bauherrschaft: Privat
Architektur, Farbgestaltung, Bauleitung: Reto Brawand, Zürich
Mitarbeiterin: Corinne Bänziger

In einem einzigen Volumen angeordnet drei ineinander verflochtene, gemeinsam erschlossene Wohneinheiten, ausgeführt aus vorfabrizierten Holzelementen. Die Fassade des Wohntraktes ist geschindelt, die Fassade der Autounterstände setzt sich davon mit naturbelassener Fichtenschalung ab.

Downloads
Dokumentation [PDF]
Artikel Annabelle [PDF]
Artikel VHP [PDF]
Artikel NZZ am Sonntag [PDF]
Artikel Tages-Anzeiger [PDF]

Reto_Brawand_Architektur_MFH_Dietikon_Nordwestfassade.jpg
       
     
Reto_Brawand_Architektur_MFH_Dietikon_Holzschindeln.jpg
       
     
Reto_Brawand_Architektur_MFH_Dietikon_Zimmer.jpg
       
     
Reto_Brawand_Architektur_MFH_Dietikon_Bibliothek.jpg
       
     
Reto_Brawand_Architektur_MFH_Dietikon_Kueche.jpg
       
     
Reto_Brawand_Architektur_MFH_Dietikon_Bad.jpg